Ohrakupunktur

Die Ohrmuschel des Menschen ist ein geschlossenes Reflexsystem, in dem sich die Gesamtheit des Menschen wiederspiegelt. Körperliche, geistige und seelische Fehlsteuerungen kann man über die Ohrmuschel erkennen und mit der Akupunkturnadel beeinflussen.

 

 

 

Die Ohrakupunktur wird eingesetzt in der Schmerz-, Sucht- und Allergie-Behandlung, z.B. bei:

Raucherentwöhnung
Adipositas – Behandlung
Asthma – Behandlung
Heuschnupfen
Migräne
Ischialgien

 

 

 

 

Copyright Grafik 1994 rüdiger anatomie Verlag GmbH, Päwesiner Weg 19, 13581 Berlin